Interview #TeilzeitPerspektiven

Warum wir nicht nur über lebenslanges, sondern vor allem über lebensbereicherndes Lernen sprechen sollten – dazu mehr im Interview von Melanie Belitza, an deren Blogparade #TeilzeitPerspektiven ich mich im Sommer 2020 mit meinem Artikel Lernzeit durch Teilzeit beteiligen durfte. Im aktuellen Interview hat Melanie nochmals nachgefragt. Es geht darum, wie […]

Continue Reading

Kulturwandel im Gesundheitswesen – die aktuellen Beiträge der Blogparade

Endspurt der Blogparade 2020 zum „Kulturwandel im Gesundheitswesen“: Im Entstehen ist eine vielschichtige, inspirierende Sammlung verschiedener Perspektiven auf unsere so sinnhafte wie herausfordernde Branche. Die Beteiligung hat meine Erwartungen weit übertroffen und noch immer dürfen wir uns auf angekündigte weitere Beiträge freuen. Du möchtest auch noch mitmachen? Herzlich willkommen! Die […]

Continue Reading

Kulturwandel in 5 Kapiteln

2021 ist ein Jahr, in dem Herzensprojekte umgesetzt werden! Dazu gehört das Buch zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Hier vorab – als Rückblick und gleichzeitig kleiner Ausblick – das Vorwort des Buches. Culture eats strategy for breakfast? „Culture is everything. Eats everything else for all the meals, even the snacks […]

Continue Reading

Ein gelöster Umgang mit Konflikten fördert die Entwicklung (Gastbeitrag)

Ein Gastbeitrag von Sigrid Rück zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Konflikte in Organisationen sind unvermeidbar – ein gelöster Umgang damit fördert die Entwicklung. Im Krankenhaus arbeiten Fachleute auf verschiedenen Hierarchieebenen zusammen. Unterschiedliche Berufssparten treffen aufeinander (Ärzte, Pflegekräfte, Verwaltungsmitarbeiter u.a.) – mit ungleicher Kultur und Sozialisation, eigenem Status- und Selbstbewusstsein sowie […]

Continue Reading

Großes entsteht im Kleinen (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Martina Koch zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ Zur (Weiter-)Entwicklung von Vereinbarkeitsthemen und Mitarbeiterorientierung muss die Kultur, der „Boden“ im Unternehmen, aufbereitet sein. Die Corona-Krise wirkte wie ein Düngemittel. Wie genau? Lassen Sie mich ein wenig weiter vorne beginnen. Außerhalb des Kerngeschäfts, aber Teil des Systems – Personalisierte, innerbetriebliche […]

Continue Reading

Ein gutes Wort (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Ulrike Wiedemann zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ „Gehe nie ohne ein gutes Wort zu den Kranken“ – diesen Leitsatz hat Luise von Marillac, Mitbegründerin der Vizentinischen Ordensgemeinschaft, vor über 350 Jahren den Vinzentinerinnen auf den Weg gegeben, als sie sie aussandte Kranke zu pflegen. Das ist bis heute […]

Continue Reading