Mutmacher-Gipfel 2018: Entdecke Dein WOFÜR

Weißt Du noch, wofür Du morgens aufstehst? Wofür Du täglich zur Arbeit gehst? Was Dich tief in Deinem Inneren antreibt? Diese Fragestellungen standen im Mittelpunkt des Mutmacher-Gipfels in Göttingen – einer einzigartigen Mischung aus inspirierenden Vorträgen, Net(t)working und viel Zeit sowohl für eigene als auch für gemeinsame Gedanken. „Wir wollen uns ermutigen, gegenseitig inspirieren und […]

Continue Reading

Wir sind eine Familie

Ein Golfer vor blauem Himmel mit schneeweißen Wölkchen, darunter der bedeutungsschwere Aufruf: „Mit neuem Schwung zu neuen Zielen.“ Ein muskulöser Bergsteiger, inszeniert in drohender Absturzkulisse, mit der Aussage: „Große Ziele erfordern die ganze Aufmerksamkeit.“ Eine Gruppe Segler bezwingt den Sturm, natürlich nur aufgrund der Erkenntnis: „Einsatz, Mut, Präzision und Teamgeist bestimmen über den Erfolg.“ – […]

Continue Reading

Hört endlich auf mit dem Herumdoktern!

Gleich vorab: Dieser Artikel hat nicht viel mit meinem eigentlichen Kernthema „Gesundheitswesen“ zu tun. Mit einem meiner anderen Lieblingsthemen „Wie gestalten wir ein gelingendes Miteinander?“ dafür umso mehr. Manchmal gibt es einfach Situationen, in denen nichts anderes geht, als sich seine Gedanken von der Seele zu schreiben. Das Unverständnis, das Kopfschütteln zu Papier zu bringen. […]

Continue Reading

Mit- und füreinander zur digitalen Akte

Wie kann Digitalisierung im Krankenhaus gelingen? Die Einführung einer elektronischen Patientenakte ist nicht nur eine technische, sondern vor allem eine organisatorische Herausforderung. Diese kann nur gemeistert werden, wenn die Menschen, die tagtäglich mit den neuen Tools umgehen sollen, von deren Nutzen wirklich überzeugt sind. Im Rahmen meiner Tätigkeit für die Main-Kinzig-Kliniken durfte ich ein Interview mit […]

Continue Reading

Einzigartig und vernetzt

„Das Gehirn ist bis heute die einzige Organisation, die neuartige Ideen hervorbringen kann. Ein streng hierarchisches Unternehmen – ohne Boss. Eine Organisation voller Schwächen. Ein Netzwerk, das leistungsfähiger ist als jeder Supercomputer.“ (Dr. Henning Beck) Inspiriert von diesen Aussagen habe ich mich auf die Suche gemacht – nach Parallelen zwischen der Arbeitsweise des Gehirns und […]

Continue Reading

Drop your tools

Gemäß der Empfehlung „Drop your tools“, die Thomas Sattelberger im Film „Die Stille Revolution“ gibt, habe ich mich entschieden, mal keinen typischen Blogbeitrag über diesen Kinoabend zu schreiben, sondern die vielen inspirierenden und zukunftsweisenden Impulse auf andere Weise aufzubereiten. „Einfach machen! Einfach ANDERS machen!“ – Diese mitgenommene Devise gab den Anstoß, zum ersten Mal das […]

Continue Reading

Spring!

Herzlichen Dank an Ramona und Chris von 2ChangeCulture, für deren inspirierenden und visionären Blog ich einen Gastbeitrag schreiben durfte. Es geht hierin um die Frage, was uns motiviert, einen scheinbar sicheren Standpunkt aufzugeben, um uns in unbekanntes Terrain fallenzulassen. Sicherheit zu spüren heißt nicht, darauf zu vertrauen, dass sich nichts ändert – sondern darauf, dass […]

Continue Reading

Pinguin, erkenne Dich!

Die Welt wandelt sich – und mit ihr die Arbeitswelt. Das, was wir bisher für richtig und unumkehrbar hielten, wird in Zeiten beschleunigter Digitalisierung verschwimmen und sich auflösen. Nirgendwo wurde das so komprimiert deutlich wie im Rahmen der New Work Experience (NWX18) – der größten deutschsprachigen Konferenz zur Zukunft der Arbeit, welche XING Anfang März […]

Continue Reading