Kulturwandel im Gesundheitswesen – die aktuellen Beiträge der Blogparade

Noch bis Ende August läuft die Blogparade 2020 zum „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Die bisherige Beteiligung hat meine Erwartungen weit übertroffen und schon jetzt freue ich mich auf die weiteren bereits angekündigten Beiträge. Was dabei entsteht, ist eine vielschichtige, inspirierende Sammlung verschiedener Perspektiven auf unsere so sinnhafte wie herausfordernde Branche. Du […]

Continue Reading

Lernzeit durch Teilzeit

Sehr gern beteilige ich mich an der Blogparade zum Thema Teilzeit von Melanie Belitza. „Mehr Ideen als Zeit“ – diesen Spruch verwende ich sehr häufig, zumindest im Kopf. Meistens verbunden mit einem kleinen Seufzen. Weil das Leben so viele Chancen bietet, wunderbare Menschen und spannende Impulse – so viele, dass […]

Continue Reading

Großes entsteht im Kleinen (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Martina Koch zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ Zur (Weiter-)Entwicklung von Vereinbarkeitsthemen und Mitarbeiterorientierung muss die Kultur, der „Boden“ im Unternehmen, aufbereitet sein. Die Corona-Krise wirkte wie ein Düngemittel. Wie genau? Lassen Sie mich ein wenig weiter vorne beginnen. Außerhalb des Kerngeschäfts, aber Teil des Systems – Personalisierte, innerbetriebliche […]

Continue Reading

Ein gutes Wort (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Ulrike Wiedemann zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ „Gehe nie ohne ein gutes Wort zu den Kranken“ – diesen Leitsatz hat Luise von Marillac, Mitbegründerin der Vizentinischen Ordensgemeinschaft, vor über 350 Jahren den Vinzentinerinnen auf den Weg gegeben, als sie sie aussandte Kranke zu pflegen. Das ist bis heute […]

Continue Reading

Wir sind die Summe unserer Geschichten

„Was #Corona mich lehrte“ – unter diesem Motto wurde ich heute gebeten (oder „nominiert“, wie es so schön heißt), meine Perspektive auf die Pandemie in einen Tweet zu packen. 280 Zeichen – keine leichte Aufgabe. Ich fasste mich gezwungenermaßen kurz: „Ich liebe Arbeit mit Sinn. Wir können schnell Veränderungen herbeiführen, […]

Continue Reading

Ich sein heißt verantwortlich sein

Manchmal kaufe ich Bücher sehr impulsiv. Manchmal stehen Bücher bei mir sehr lange im Regal. Denn manchmal braucht es einfach den richtigen Moment sie zu lesen – manchmal sogar eine Pandemie. Und wenn ich ein solches Buch dann zur Hand nehme, weil es Zeit ist, weil es sich richtig anfühlt, […]

Continue Reading

Plötzlich agil? Wenn Krankenhäuser sprinten

Das ist es also. Das berühmte Tal der Tränen. Mittendrin saß ich, als ich auf den Bildschirm starrte. Und nach einem langen Arbeitstag der Herausforderung gegenüberstand, die Homeschooling-Aufgaben zu finden, die die Lehrer meines 12jährigen irgendwo dort abgelegt hatten. In MS Teams. Für Kinder, die bisher nur kopierte Arbeitsblätter gewohnt […]

Continue Reading

Freiheit zu handeln (Gastbeitrag)

Rückblick auf eine innere Reise in 2019 – Gastbeitrag von Bettina Jung zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ Das ist mein erster Blogbeitrag, ich schreibe ihn als Privatperson. Meine Arbeit und meine Gedanken sichtbar zu machen, das lerne ich seit ca. zwei Jahren, auch durch Working out Loud. Einen Blogbeitrag will […]

Continue Reading
1 2 3 5