Kulturwandel im Gesundheitswesen – die aktuellen Beiträge der Blogparade

Endspurt der Blogparade 2020 zum „Kulturwandel im Gesundheitswesen“: Im Entstehen ist eine vielschichtige, inspirierende Sammlung verschiedener Perspektiven auf unsere so sinnhafte wie herausfordernde Branche. Die Beteiligung hat meine Erwartungen weit übertroffen und noch immer dürfen wir uns auf angekündigte weitere Beiträge freuen. Du möchtest auch noch mitmachen? Herzlich willkommen! Die […]

Continue Reading

Kulturwandel? Systeme neu denken, anders führen! (Gastbeitrag)

Dieser Gastbeitrag von Dr. Karin Kelle-Herfurth und Alexandra Gerstner ist im Rahmen der Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ kollaborativ entstanden und steht aufgrund seines Umfangs hier in Form eines Whitepapers und eines Handouts zum Download bereit. „Die Absicht, einen Kulturwandel im Gesundheitswesen herbeizuführen, begegnet uns immer wieder im Austausch mit Menschen […]

Continue Reading

#5Q5ADigital – Kleine Reise in 280 Zeichen

„Es ist wichtiger, Fragen zu stellen als eine sofortige Antwort zu haben“ – das ist das Motto der Initiative #5Q5ADigital, gestartet im Jahr 2018 von Oliver Herbert und Sebastian Kolberg. Was bedeutet die digitale Transformation für verschiedene Menschen, welche Lernerfahrungen haben sie gemacht und was hat zum Gelingen beigetragen? Es […]

Continue Reading

Lehren aus der Corona-Krise (Gastbeitrag)

„Nicht zurück zur alten Normalität, sondern nach vorne zur künftigen Modernität.“ – Gastbeitrag von Prof. Heinz Lohmann zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Der allgemeine Wandel unserer Gesellschaft macht inzwischen auch nicht mehr vor der Gesundheitswirtschaft Halt. Zudem führen tiefgreifende Veränderungen wie die derzeitige Corona-Krise immer wieder zu Verunsicherungen bei den […]

Continue Reading

Mut zu mehr Gleichzeitigkeit (Gastbeitrag)

Führung mit Kind ermöglichen – ein Gastbeitrag von Kirsten Neuhaus zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Kind und Karriere im Krankenhaus unter einen Hut zu bekommen? Die Arbeits- und Führungskultur in deutschen Krankenhäusern ist noch häufig geprägt von einer Person, die jederzeit, jedes Problem und jede Entscheidung quasi allein löst und […]

Continue Reading

Lernzeit durch Teilzeit

Sehr gern beteilige ich mich an der Blogparade zum Thema Teilzeit von Melanie Belitza. „Mehr Ideen als Zeit“ – diesen Spruch verwende ich sehr häufig, zumindest im Kopf. Meistens verbunden mit einem kleinen Seufzen. Weil das Leben so viele Chancen bietet, wunderbare Menschen und spannende Impulse – so viele, dass […]

Continue Reading

Großes entsteht im Kleinen (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Martina Koch zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ Zur (Weiter-)Entwicklung von Vereinbarkeitsthemen und Mitarbeiterorientierung muss die Kultur, der „Boden“ im Unternehmen, aufbereitet sein. Die Corona-Krise wirkte wie ein Düngemittel. Wie genau? Lassen Sie mich ein wenig weiter vorne beginnen. Außerhalb des Kerngeschäfts, aber Teil des Systems – Personalisierte, innerbetriebliche […]

Continue Reading

Ein gutes Wort (Gastbeitrag)

Gastbeitrag von Ulrike Wiedemann zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ „Gehe nie ohne ein gutes Wort zu den Kranken“ – diesen Leitsatz hat Luise von Marillac, Mitbegründerin der Vizentinischen Ordensgemeinschaft, vor über 350 Jahren den Vinzentinerinnen auf den Weg gegeben, als sie sie aussandte Kranke zu pflegen. Das ist bis heute […]

Continue Reading

Wir sind die Summe unserer Geschichten

„Was #Corona mich lehrte“ – unter diesem Motto wurde ich heute gebeten (oder „nominiert“, wie es so schön heißt), meine Perspektive auf die Pandemie in einen Tweet zu packen. 280 Zeichen – keine leichte Aufgabe. Ich fasste mich gezwungenermaßen kurz: „Ich liebe Arbeit mit Sinn. Wir können schnell Veränderungen herbeiführen, […]

Continue Reading

Ich sein heißt verantwortlich sein

Manchmal kaufe ich Bücher sehr impulsiv. Manchmal stehen Bücher bei mir sehr lange im Regal. Denn manchmal braucht es einfach den richtigen Moment sie zu lesen – manchmal sogar eine Pandemie. Und wenn ich ein solches Buch dann zur Hand nehme, weil es Zeit ist, weil es sich richtig anfühlt, […]

Continue Reading
1 2 3 5