Kulturwandel im Gesundheitswesen – die aktuellen Beiträge der Blogparade

Seit Januar läuft die Blogparade 2020 zum „Kulturwandel im Gesundheitswesen“. Das große Interesse und die sofortigen zahlreichen Ankündigungen, sich hieran beteiligen zu wollen, haben meine Erwartungen weit übertroffen. Sie zeigen, dass wir nicht nur viele sind – sondern auch auf dem richtigen Weg. Wie dieser Weg genau aussieht, lässt sich wohl kaum beschreiben – aber […]

Continue Reading

Wir sind die Summe unserer Geschichten

„Was #Corona mich lehrte“ – unter diesem Motto wurde ich heute gebeten (oder „nominiert“, wie es so schön heißt), meine Perspektive auf die Pandemie in einen Tweet zu packen. 280 Zeichen – keine leichte Aufgabe. Ich fasste mich gezwungenermaßen kurz: „Ich liebe Arbeit mit Sinn. Wir können schnell Veränderungen herbeiführen, wenn eine gemeinsame Aufgabe da […]

Continue Reading

Ich sein heißt verantwortlich sein

Manchmal kaufe ich Bücher sehr impulsiv. Manchmal stehen Bücher bei mir sehr lange im Regal. Denn manchmal braucht es einfach den richtigen Moment sie zu lesen – manchmal sogar eine Pandemie. Und wenn ich ein solches Buch dann zur Hand nehme, weil es Zeit ist, weil es sich richtig anfühlt, dann ist das etwas Großartiges. […]

Continue Reading

Plötzlich agil? Wenn Krankenhäuser sprinten

Das ist es also. Das berühmte Tal der Tränen. Mittendrin saß ich, als ich auf den Bildschirm starrte. Und nach einem langen Arbeitstag der Herausforderung gegenüberstand, die Homeschooling-Aufgaben zu finden, die die Lehrer meines 12jährigen irgendwo dort abgelegt hatten. In MS Teams. Für Kinder, die bisher nur kopierte Arbeitsblätter gewohnt waren. Und die plötzlich – […]

Continue Reading

Hierarchie oder nicht Hierarchie – das ist hier die Frage?!

Wieviele Synonyme gibt es eigentlich für Wandel? Transformation, Change, Umbruch – all diese Worte begegnen uns Tag für Tag. Gerade im Gesundheitswesen. Mindestens genauso oft wie die Worte Finanzierung und Fachkräftemangel. Diese zwei Worte sind spontan irgendwie unangenehm, sie lassen uns, tja… seufzen. Denn es gibt wohl niemanden, der ad hoc Konzepte aus dem Hut […]

Continue Reading

Freiheit zu handeln (Gastbeitrag)

Rückblick auf eine innere Reise in 2019 – Gastbeitrag von Bettina Jung zur Blogparade „Kulturwandel im Gesundheitswesen“ Das ist mein erster Blogbeitrag, ich schreibe ihn als Privatperson. Meine Arbeit und meine Gedanken sichtbar zu machen, das lerne ich seit ca. zwei Jahren, auch durch Working out Loud. Einen Blogbeitrag will ich seit über einem Jahr […]

Continue Reading

Krankenhauskommunikation neu denken

Richard David Precht, Gerald Hüther und einige andere haben in den letzten Monaten mit sorgenvollen Blick auf unser Schulsystem die Frage gestellt: „Wenn wir Schule ganz neu denken könnten, was würden wir tun?“ Diese disruptive Frage fand ich so inspirierend, dass ich ihr auch für den Bereich, in dem ich tätig bin, auf den Grund […]

Continue Reading
1 2 3 5