Einzigartig und vernetzt

„Das Gehirn ist bis heute die einzige Organisation, die neuartige Ideen hervorbringen kann. Ein streng hierarchisches Unternehmen – ohne Boss. Eine Organisation voller Schwächen. Ein Netzwerk, das leistungsfähiger ist als jeder Supercomputer.“ (Dr. Henning Beck) Inspiriert von diesen Aussagen habe ich mich auf die Suche gemacht – nach Parallelen zwischen der Arbeitsweise des Gehirns und […]

Continue Reading

Notfalldaten zwischen Butter, Milch und Knochen

Wohin mit unseren Gesundheitsinformationen? Diese Frage werden wir uns in Zukunft immer häufiger stellen. Aber auch: Was ist praktikabel, was ist sicher – und: Wie nah lassen wir die Technik an uns heran? Über die Möglichkeit der Sammlung und Nutzung sensibler und wertvoller Daten sprach ich u. a. mit vitabook-Geschäftsführer Markus Bönig. „Ihre Notfalldaten kommen […]

Continue Reading

Drop your tools

Gemäß der Empfehlung „Drop your tools“, die Thomas Sattelberger im Film „Die Stille Revolution“ gibt, habe ich mich entschieden, mal keinen typischen Blogbeitrag über diesen Kinoabend zu schreiben, sondern die vielen inspirierenden und zukunftsweisenden Impulse auf andere Weise aufzubereiten. „Einfach machen! Einfach ANDERS machen!“ – Diese mitgenommene Devise gab den Anstoß, zum ersten Mal das […]

Continue Reading

Spring!

Herzlichen Dank an Ramona und Chris von 2ChangeCulture, für deren inspirierenden und visionären Blog ich einen Gastbeitrag schreiben durfte. Es geht hierin um die Frage, was uns motiviert, einen scheinbar sicheren Standpunkt aufzugeben, um uns in unbekanntes Terrain fallenzulassen. Sicherheit zu spüren heißt nicht, darauf zu vertrauen, dass sich nichts ändert – sondern darauf, dass […]

Continue Reading

Pinguin, erkenne Dich!

Die Welt wandelt sich – und mit ihr die Arbeitswelt. Das, was wir bisher für richtig und unumkehrbar hielten, wird in Zeiten beschleunigter Digitalisierung verschwimmen und sich auflösen. Nirgendwo wurde das so komprimiert deutlich wie im Rahmen der New Work Experience (NWX18) – der größten deutschsprachigen Konferenz zur Zukunft der Arbeit, welche XING Anfang März […]

Continue Reading

Agil statt stabil

Wer zukünftig erfolgreich sein will, muss sich weiterentwickeln. Hierfür braucht es nicht nur Mut, sondern auch Freiraum. Beitrag zur Blogparade der Otto Group #Zukunftsblick: Die Welt von morgen Die Bluse gebügelt, die Haare gekämmt – mit ungefähr 20 anderen Azubis saß ich erwartungsfroh und etwas aufgeregt im Stuhlkreis. Das Abi gerade in der Tasche, war […]

Continue Reading

Wer braucht schon Plutimikation?

Als Kind wären wir wohl alle gern wie sie gewesen oder hätten sie zumindest gern als Freundin gehabt: Seeräubertochter Pippi verzaubert mit ihren kreativen Einfällen, ihrem Humor und großem Herz. Die Figur wurde zu einem außergewöhnlichen Erfolg, und das nicht ohne Grund. Wir alle könnten etwas mehr Pippi-Langstrumpf-Mentalität gebrauchen – gerade in Zeiten des Wandels. […]

Continue Reading

Digitale Landkarte für Gesundheitseinrichtungen

Etablierte Unternehmen stehen in Zeiten der Digitalisierung ganz anderen Herausforderungen gegenüber als diejenigen, die als „digital natives“ die Märkte aufmischen. Die Unternehmensberatung Oliver Wyman hat mittels einer globalen Untersuchung einen strukturierten Ansatz für Unternehmen aufgezeigt, die bereits langjährig im Markt agieren und die Herausforderung des Wandels annehmen. Die für sie entscheidende Frage lautet: An welchen Stellschrauben […]

Continue Reading

Ausmisten bitte!

Neben der Anschaffung von Neuem ist auch der Blick auf das Bestehende lohnenswert: Hat das Nutzen oder kann das weg? Was Winterpullis mit Digitalisierung zu tun haben „Train yourself to let go of everything you fear to lose.“ (Yoda) Keine Frage: Wir leben in Zeiten des Wandels. Der Wind weht rauer, manchmal frostig. Ob wir […]

Continue Reading